Veranstaltung: In Stuttgart am 19. September 2019 und in
Frankfurt am 23. Oktober 2019

Thema: Insolvenz in Eigenverwaltung

Datum und Uhrzeit: Donnerstag, den 19.September 2019 um 18.00 Uhr und am Mittwoch, den 23.Oktober 2019 um 18.00 Uhr

Veranstaltungsort: 
Leonardo Hotel Frankfurt City South, Isenburger Schneise 40, 60528 Frankfurt
FORUM Haus der Architekten, Danneckerstraße 54, 70182 Stuttgart

Ablauf: Unternehmen, die in der Krise stecken, droht oft die Insolvenz. Mit Hilfe der ESUG werden Möglichkeiten der Restrukturierung und Sanierung aufgezeigt.
Eine frühzeitige Insolvenzantragstellung unter Nutzung des neuen Insolvenzrechts ist sehr wichtig für Unternehmer, wenn sie ihr Geschäft behalten wollen und erfolgreich weiterführen möchten.

Die Experten Dr. jur. Erik Silcher und Lena Brandt zeigen den Teilnehmern die Vorteile und den Nutzen der Eigenverwaltung in der Krise auf. Unter anderem werden die Themen wie Insolvenzplan, Schutzschirmverfahren, Unternehmenskauf in der Insolvenz, Sanierungserlass und Befriedung der Mitarbeiter und Gläubiger besprochen.

Es erwartet Sie ein Begrüßungsdrink und ein kleines Buffet. Im Anschluss an das Referat findet eine Diskussionsrunde statt. Die verbleibende Zeit ist dem Erfahrungsaustausch und Networking vorbehalten.

Einlass: 19.09.2019 und 23.10.2019, 17:30 Uhr
Beginn: 19.09.2019 und 23.10.2019, 18:00 Uhr
Ende:    19.09.2019 und 23.10.2019,  21:00 Uhr

Referenten:

Kosten: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung: Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung, über unser Anmeldeformular, oder per Email:  event@silcher.com