Donnerstag, 3. September 2020, ab 18:30 Uhr
in den Räumen der ASG Consult GmbH & Co. KG,
Kreuznacher Straße 58, 70372 Stuttgart

– Eintritt frei – 

Mittelständische Unternehmen durchleben aktuell eine schwierige Phase. Mit unserem Themenabend bieten wir Ihnen sehr praxisbezogene Informationen und Tipps für solche kritischen Phasen.

Im ersten Vortrag geht es um Krisenmanagement und die Möglichkeiten eines Unternehmensverkaufes in der Krise. Im zweiten Teil erfahren Sie wie eine Sanierung über eine Insolvenz gelingen kann und welche Möglichkeiten es gibt mit dem Instrument der Eigenverwaltung das Unternehmen zu sanieren.

Ein erfahrener Sanierungs- und M&A-Berater sowie zwei erfahrene Fachanwälte für Insolvenzrecht werden Ihnen diesen Themenkomplex aus der Sicht der Praktiker darstellen.

Programm

18:30 – 19:15 Uhr: Management und Unternehmensverkauf
in Phasen der Krise
Vortrag von Artur Spraul, Geschäftsführer ASG Consult GmbH & Co. KG

• Krisenmanagement im Unternehmen
• Sanierungsplan und – konzept
• Sanierung durch Verkauf oder Zukauf
• Unternehmensverkauf in der Krise

19:15 – 20:00 Uhr: Die Eigenverwaltung als Weg aus der Krise – Sanierungsmöglichkeiten während und trotz Covid-19
Vortrag von Dr. Erik Silcher, Gründer und Inhaber der Kanzlei M\S\L Dr. Silcher und Lena Brandt, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Insolvenzrecht

• Einführung
• Eintritt der Insolvenz
• Ablauf des Insolvenzverfahrens
• Eigenverwaltung
• Insolvenzplan
• Schutzschirmverfahren

Im Anschluss findet ein Get-together mit Imbiss statt.
Nutzen Sie die Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen und Kontakte zu knüpfen.


Anmelden können Sie sich per E-Mail an info@asg-consult.de.

 

Referenten:
Artur Spraul, Dipl.-Betriebswirt (FH), Geschäftsführer und Inhaber der ASG Consult GmbH & Co. KG in Stuttgart. Er berät mittelständische Unternehmen in den Kernbereichen Unternehmensverkauf/Nachfolge, Strategische Ausrichtung, Controlling, Unternehmenssteuerung, Sanierung und Restrukturierung. Artur Spraul hat langjährige praktische Erfahrung im Management von mittelständischen Unternehmen.

Dr. Erik Silcher ist seit 1994 als Rechtsanwalt zugelassen. Im Jahr 1997 wurde ihm der Fachanwaltstitel im Verwaltungsrecht verliehen. Seit 2001 darf Herr Dr. Silcher als erster Anwalt in Württemberg den Titel des Fachanwalts für Insolvenzrecht führen. Herr Dr. Silcher ist Gründer und Inhaber der Kanzlei M\S\L Dr. Silcher. Zudem ist er Mitautor des im Lucherhand-Verlag erschienenen “Fachanwalts-Kommentar Insolvenzrecht” und des “Handbuch des Fachanwalts für Insolvenzrecht”. In dem Kommentar ist er für den Abschnitt über das Insolvenzplanverfahren verantwortlich. Des Weiteren hält Herr Dr. Silcher regelmäßig Vorträge bei verschiedenen Instituten im Bereich Restrukturierung und Sanierung von Unternehmen, wie zum Beispiel beim MFI und dem BRSI.

Lena Brandt, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Insolvenzrecht, ist seit 2010 Anwältin bei M/S/L Dr. Silcher. Als Counsel und VP leitet sie gemeinsam mit Dr. Erik Silcher den Bereich Sanierung und Restrukturierung der Kanzlei und betreut den Standort Stuttgart. Frau Brandt ist Mit-Herausgeberin und Autorin des „Handbuch Insolvenzplan in Eigenverwaltung“ (Carl-Heymann-Verlag) und hält ebenfalls regelmäßig Vorträge zum Thema Sanierung durch Insolvenz.

Download Veranstaltungsflyer